Everlast Boxsack für das richtige Boxtraining

Evelast Boxsack Nevatear Traditional  – für das Old School Boxtraining

everlast boxsackDer Everlast Boxsack Nevatear Traditional wirkt mit seinem Vintage Design besonders urtümlich und ansprechend. Auf dem schwarzen und strapazierfähigen Kunstleder ist das Logo des Herstellers aufgestickt. Es bietet eine feste Angriffsfläche und ist deshalb eher für den fortgeschrittenen Benutzer geeignet. Anfänger sollten für den Einstieg ins Boxtraining an einem Boxsack aus Polyestermaterial starten. Dieses Material ist weicher beim Schlag, sodass der Sportler sich besser daran gewöhnen kann.

Was bietet der Everlast Boxsack Nevatear Traditional?

Der Everlast Boxsack wird befüllt geliefert und hat ein Gewicht von 28 kg. Die Füllung besteht aus unterschiedlichen Textilfasern. Diese Materialien sorgen dafür, dass der Boxsack nach jedem Schlag schnell wieder in die ursprüngliche Form kommt. Gleichzeitig garantiert eine Füllung aus textilen Fasern eine hohe Kraftaufnahme. Auch deshalb ist dieser Boxsack vor allem für Einsteiger in den Kampfsport gedacht. Mit seinen Maßen von 102 cm Höhe und einem Durchmesser von 36 cm ist er genau der richtige Trainingspartner für Boxer. Möchten Sie einen Boxsack zum Kickbox-Training kaufen, sollte er idealerweise eine Höhe von mehr als 100 cm vorweisen.

Hier gibt es den Nevatear Traditional bei Amazon!

Sowohl für das Training zu Hause wie im Sportverein: Dieser Everlast Boxsack ist der richtige Partner. Die Aufhängung des Boxsackes wird über die angenähten Schlaufen an den Ketten befestigt. Die Höhe lässt sich damit individuell auf die Körpergröße des Boxers einstellen.
Mit den zum Lieferumfang gehörenden Ketten kann der Boxsack einfach an der Zimmerdecke befestigt werden. Kaufen Sie zusätzlich eine universelle Boxsack-Aufhängung, lässt sich dieser Trainingspartner auch an der Wand befestigen – ideal bei hohen Zimmerdecken oder in der Halle. Nur wenn der Raum zum Trainieren sehr klein ist, empfiehlt sich der Kauf eines stehenden Boxsackes.
Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, nur mit der richtigen Ausrüstung zu trainieren. Das heißt also nicht nur den passenden Boxsack, sondern auch die geeignete Trainingskleidung. Sie soll bequem sein und nicht einengen. Tragen Sie beim Training Sportschuhe mit griffigen Sohlen, beim Kickboxen natürlich entsprechend angepasst.
Die Boxhandschuhe sind das A und O beim Boxtraining. Sie schützen die Hände vor Verletzungen, deshalb erst gar nicht versuchen, ohne Schutz auf den Everlast Boxsack einzuschlagen. Auch hier gibt es eine Reihe von Unterschieden, nicht nur beim Material. Boxhandschuhe werden in verschiedenen Größen und Gewichtsklassen hergestellt. Nur wenn beides stimmt, der richtige Boxsack und die passenden Handschuhe, macht das Training die erhoffte Freude.
Der Everlast Boxsack wird von erfahrenen Benutzern bei den Merkmalen Haltbarkeit, Material, Trainingsvielfalt und Verarbeitung empfohlen.

Evelast Nevatear Traditional

Evelast Nevatear Traditional
8.56666666667

Verarbeitung

9/10

    Füllung

    9/10

      Preis-Leistung

      8/10

        Pros

        • gute Verarbeitung
        • sehr schick

        Cons

        Dieser Beitrag wurde unter Tests abgelegt am von .